WEG-Verwaltung 2018-03-28T09:40:11+00:00

Verwalten heiβt verantworten!

Die eigene Immobilie verwalten zu lassen ist Vertrauenssache. Wir wissen, wie wichtig es ist, einen qualifizierten, verantwortungsvollen Immobilienpartner an seiner Seite zu haben, in dessen Hände man sein Eigentum gerne legt.

Nehmen Sie uns in die Verantwortung, denn wir verwalten Ihre Immobilie als wäre es unsere eigene.
Für uns kommt es darauf an, die Verwaltung Ihrer Eigentümergemeinschaft und Immobilie transparent, verständlich und unkompliziert zu gestalten. Gleichzeitig steht sowohl die kosteneffiziente Bewirtschaftung als auch der zukunftssichernde Werterhalt Ihrer Wohnanlage im Vordergrund.

Gute Verwaltung funktioniert durch gute Zusammenarbeit. Mit den Beiräten und einzelnen Eigentümern unserer Verwaltungsobjekte pflegen wir einen persönlichen und aufrichtigen Kontakt und führen eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Häufig erfordert die Verwaltung einer Wohnungseigentümergemeinschaft viel Fingerspitzengefühl, denn die Ansichten der Eigentümer sind oft recht unterschiedlich. Wir vermitteln erfolgreich zwischen den verschiedenen Eigentümerinteressen und finden Lösungen für Sie und mit Ihnen. Dabei stehen die Ziele und Pflichten der Eigentümergemeinschaft an erster Stelle.

Welche hohen Erwartungen man an eine Hausverwaltung stellt, wissen wir aus eigener Erfahrung. Daher behandeln wir die uns übertragene Verantwortung mit äuβerster Sorgfalt. Darauf können Sie vertrauen.

Ein kleiner Einblick in unsere Leistungen im Bereich der WEG-Verwaltung:

  • Vorbereitung, Einberufung, Leitung und Dokumentation der jährlichen Eigentümerversammlung. Sondereigentümerversammlungen auf Wunsch.
  • Erstellung von Versammlungsprotokollen und Versand an die Eigentümer
  • Führung der Beschlusssammlung
  • Ausführung der Beschlüsse und Entscheidungen
  • Anfertigung von verständlichen und zeitnahen Jahresabrechnungen nach rechtlichen Vorgaben
  • Erstellung von Mieterabrechnungen auf Wunsch
  • Bescheinigung der haushaltsnahen Dienstleistungen (gem. § 35a EStG)
  • Aufstellung des Wirtschaftsplanes
  • Jederzeitige Einsicht in die Abrechnungsunterlagen für Eigentümer
  • Schriftverkehr und Korrespondenz mit Eigentümern, Behörden, Versorgern, Dienstleistern, etc.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat
  • Überwachung und Maβnahmen zur Einhaltung der Pflichten und Hausordnung
  • Mediation und Streitschlichtung zwischen Eigentumsparteien zur Sicherung eines harmonischen Zusammenlebens
  • Hilfestellung bei rechtlichen Fragen im zulässigen Rahmen des Rechtsdienstleistungsgesetzes
  • Vorschläge und Beauftragung von Rechtsanwälten bei notwendigen gerichtlichen Auseinandersetzungen, inklusive Zustellungsvertretung und Korrespondenz
  • Bearbeitung von Eigentumsübergängen. Ggf. Zustimmung zur Veräuβerung gem. Teilungserklärung
  • Kontrolle der Hausgeldzahlungen und ggf. Forderungsmanagement
  • Gewissenhafte, zeitnahe und transparente Buchhaltung
  • Anlage und Verwaltung der Instandhaltungsrücklage und des Verwaltungsvermögens
  • Prüfung und Bezahlung von Rechnungen von Handwerkern, Versorgern und Dienstleistern
  • Prüfung, Optimierung, Abschluss und Beendigung von Verträgen mit Dienstleistern und Versorgern
  • Abwicklung und Nachsorge von auftretenden Versicherungsschäden
  • Erfassung von Einsparpotenzialen und Optimierungsvorschläge
  • Planung, Beratung, Durchführung, Beauftragung, Kontrolle und Abnahme von Instandhaltungsmaβnahmen und Sanierungen
  • Optimierung des baulichen Zustands des Gemeinschaftseigentums
  • Regelmäβige Objektbegehungen
  • Verfügbarkeit in Notfällen
  • Beauftragung von Sonderfachleuten sofern notwendig